Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich & Abwehrklausel

Für die über diesen Internet-Shop begründeten Rechtsbeziehungen zwischen dem Betreiber des Shops (nachfolgend "Anbieter") und seinen Kunden gelten ausschließlich die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in der jeweiligen Fassung zum Zeitpunkt der Bestellung.

Abweichende Allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden werden zurückgewiesen.

2. Zustandekommen des Vertrages

Die Präsentation der Waren im Internet-Shop stellt kein bindendes Angebot des Anbieters auf Abschluss eines Kaufvertrages dar. Der Kunde wird hierdurch lediglich aufgefordert, durch eine Bestellung ein Angebot abzugeben.

Durch das Absenden der Bestellung im Internet-Shop gibt der Kunde ein verbindliches Angebot gerichtet auf den Abschluss eines Kaufvertrages über die im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Mit dem Absenden der Bestellung erkennt der Kunde auch diese Geschäftsbedingungen als für das Rechtsverhältnis mit dem Anbieter allein maßgeblich an.

Der Anbieter bestätigt den Eingang der Bestellung des Kunden durch Versendung einer Bestätigungs-E-Mail. Diese Bestellbestätigung stellt noch nicht die Annahme des Vertragsangebotes durch den Anbieter dar. Sie dient lediglich der Information des Kunden, dass die Bestellung beim Anbieter eingegangen ist. Die Erklärung der Annahme des Vertragsangebotes erfolgt durch die Auslieferung der Ware oder eine ausdrückliche Annahmeerklärung.

3. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware verbleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum des Anbieters.

4. Lieferpflicht und Gewährleistung

Wetterschäden und sonstige Fälle höherer Gewalt entbinden den Verkäufer von der Lieferpflicht (§ 275 I BGB). Die angegebenen Lieferzeiten sind unverbindlich. Nachlieferungen sind nicht möglich. Nicht lieferbare Pflanzen müssen für die nächste Saison neu bestellt werden. Für Schäden, die durch unsachgemäße Pflanzung, Behandlung oder Pflege entstehen, haftet der Verkäufer nicht. Eine Gewähr für das Anwachsen der Pflanzen kann nicht übernommen werden


5. Widerrufsrecht

Dem Verbraucher steht bei einem Fernabsatzvertrag gemäß § 312 d Absatz 1 BGB ein Widerrufsrecht nach § 355 BGB zu. Über dieses Widerrufsrecht und die Widerrufsfolgen belehren wir unsere Kunden wie folgt:
„Widerrufsrecht: Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 2 Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt an dem Tag zu laufen, der auf den Tag des Erhalts der Ware und dieser Belehrung in Textform folgt. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an

Rosen aus Radmühl
Dieter Straulino
Vogelsbergstr. 13
36399 Freiensteinau-Radmühl

Widerrufsfolgen:
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgeben, müssen Sie uns insoweit gegebenenfalls Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie Sie Ihnen vielleicht im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind zurückzusenden. Die Kosten der Rücksendung gehen zu Lasten des Kunden. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen Sie innerhalb von 30 Tagen nach Absendung Ihrer Widerrufserklärung erfüllen. Die gewährten Auftragswertrabatte werden im Falle einer Rücksendung neu berechnet.

Muster-Widerrufsformular

Sie können zum Widerrufen auch unser Muster-Widerrufsformular verwenden. Dieses bitte ausgefüllt an oben benannte Postadresse senden oder per eMail an Rosen@Radmuehl.com senden.

Muster-Widerrufsformular (PDF)

Für eine korrekte Darstellung von PDF-Dokumenten, empfehlen wir den Adobe Acrobat Reader.



6. Gerichtsstand:

Gerichtsstand ist Lauterbach (Hessen)

Zurück
Aus Sicherheitsgründen werden bei jeder Bestellung die IP-Adressen gespeichert.
Ihre IP Adresse lautet: 54.224.234.8
Copyright © 2018 Zen Cart. Powered by Zen Cart